Fachbibliothek des Juristischen Seminars

Zusätzliche E-Medien-Angebote

Weiterhin gelten für verschiedene elektronische Angebote erweiterte Nutzungsbedingungen und zusätzliche Angebote:

  • Juris kann bisauf Weiteres auch über VPN genutzt werden.
  • Beck-online ist bis auf Weiteres ebenfalls über VPN zu erreichen, zur Nutzung ist allerdings eine kostenfreie Registrierung mit einer CAU-E-Mail-Addresse erforderlich. Die Registrierung ist derzeit auch notwendig, wenn Sie Beck-Online im Campus-Netz nutzen wollen.

 

Weitere Informationen zu digitalen Angeboten und deren Ausnahmeregelungen sowie eine vollständige Übersicht können Sie auch den Seiten der Universitätsbibliothek Kiel zu diesem Thema entnehmen.

Um als Universitätsangehörige/-r die elektronischen Angebote auch außerhalb des Campus' nutzen zu können, muss ein VPN-Zugang genutzt werden. Für einen zuverlässigen Zugriff auf die Datenbanken wird eine VPN-Verbindung über den Forti-Client empfohlen. Weitere Informationen zur Einrichtung des VPN-Zugangs finden Sie auf den Webseiten des Rechenzentrums der CAU (Link).

Für Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftliches Personal besteht weiterhin die Möglichkeit, sich für einen  Heimarbeitsplatz freischalten zu lassen. Mit diesem muss keine VPN-Verbindung genutzt werden, um auf Juris und Beck-online zuzugreifen. Das Antragsformular finden Sie hier.